Typisch Bergisch

Allerhand was los im Bergischen - hier ein kleines Potpourri


Bergische Erlebniswelten


  • Messerschmiede
  • Kayaktouren
  • Baristakurse
  • Ballonfahrten
  • Brückensteig
  • Regional – Authentisch – Einzigartig


Website: Bergische-Erlebniswelten

Email: info@bergische-erlebniswelten.de



Die WSW und die Schwebebahn

  • Schweben mit der Schwebebahn
  • Bustour durch Wuppertal
  • Lokaler Strom- und Wasseranbieter
  • WSW Busticket App

Die Wuppertaler Schwebebahn 

ist ein am 1. März 1901 eröffnetes öffentliches Personennahverkehrssystem in Wuppertal. Die Hochbahn gilt als Wahrzeichen der Stadt und steht seit dem 26. Mai 1997 unter Denkmalschutz.[3] Betreibergesellschaft sind die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) bzw. deren Tochtergesellschaft WSW mobil. Der offizielle Name lautet Einschienige Hängebahn System Eugen Langen, Langen selbst kreierte die Wortschöpfung „Schwebebahn“. Vor Gründung der Stadt Wuppertal 1929 war die Bezeichnung „Schwebebahn Barmen-Elberfeld-Vohwinkel“ geläufig. Umgangssprachliche Bezeichnungen sind Alte DameEiserner Lindwurm oder Tausendfüßler.[4

Website: Wuppertaler Stadtwerke